step inside soulreapers world and feel free to have some cookies and milk !

Sonntag, Juli 10, 2005

lustige ereignisse beim gassigehen

jaja, es is schon lustig, was man alles beim gassigehen sehen und erleben kann. der da rechts, daß is der dicke. hehe, den haben wir dicker genannt, weil er, als wir ihn geholt haben, total abgemagert war. quasi in der hoffnung, daß er dann bald ordentlich was auffe rippen bekommt. hat auch ganz gut geklappt, er hat jetzt idealgewicht. der dicke is ein ganz ruhiger, läuft immer brav hinter oder neben den herrchen und frauchen her und is so gut wie nie böse. außer, die zwei anderen, tim und trixi, regen ihn auf, dann sorgt er für ordnung. ;)

jedenfalls sah alles nach einem üblichen gassi gehen ohne größere vorkommnisse aus, bis...ja, bis da dieser igel kam. genau genommen kam der nicht, sondern lag, hinter einem baum im gebüsch versteckt, ganz friedlich da. nun muß man dazu wissen, daß mein dicker im normalfall nie wegrennt und auch seine nase scheint dann, wenn es drum geht mich oder sonstwen aufzuspüren, nicht gerade gut zu funktionieren. den igel aber hat er wunderbar gerochen ;)

nuja, es kam natürlich, wie es kommen mußte. igel machen nunmal pieks, wenn man sie ärgert ;) mal sehen, ob die lektion lehrreich genug war. aber bei allem mitleid, es is ein urkomischer anblick, wenn dein hund plötzlich da steht, sich die nase im gras reibt und dann den armen igel aus gut 5 meter entfernung anbellt, als obs kein morgen mehr gäb. *fg*