step inside soulreapers world and feel free to have some cookies and milk !

Montag, Juni 26, 2006

8. Urteilsempfehlung: testero - mit Erwiderung

Von: rWischt 26.06.2006 12:19 Uhr

Zitat:
Egal, ob es um Nazis oder Schwule geht, die Griffe unter die Gürtellinie und Beleidigungen nehmen überhand.


Hä? Also wo ich Schwule beleidigt haben soll, will ich nun doch mal bitte belegt haben.

Nazis beleidige ich öfter mal, dazu steh ich auch. Aber Homophobie ist nun wirklich nichts, was man mir nachsagen könnte.




Von: testero 26.06.2006 10:34 Uhr

Ziemlich wirres Verfahren, das so manches Gremiums-Problem beweist. Leider aber ist das Verhalten von rWischt momentan gehäuft in DOL zu finden. Egal, ob es um Nazis oder Schwule geht, die Griffe unter die Gürtellinie und Beleidigungen nehmen überhand. Was nun? Akzeptieren oder sanktionieren?

Solange es hier ein Gremium gibt, das solche Fälle behandelt, muss ein solch massives Beschimpfen auch sanktioniert werden - auch wenn der Ansgesprochene tatsächlich ein "Riesenarschloch" wäre (Konjunktiv beachten).

Also geht nur eine Verwarnung.