step inside soulreapers world and feel free to have some cookies and milk !

Montag, Juni 19, 2006

weiter ;o)

Von: rWischt 19.06.2006 00:14 Uhr
Naja Grummel, Atlanter ist nunmal, was er ist. Und als das werde ich ihn auch bezeichnen. Ich nenne das Kind gerne beim Namen, you know.

Nur, ganz ehrlich, wenn ihr für "Arschlanter" und "faschistoides menschenverachtendes arschloch" wirklich ne Verwarnung mit 10 % Bimbesabzug raushauen wollt, dann freu ich mich auf die dann sicher folgenden Dutzende Knöllchenverfahren, denn dann müßt Ihr so ziemlich einiges sanktionieren.

Zumal ein einfaches "Arschloch" z.B. nicht nur einmal straffrei ausging. Und wesentlich mehr haben wir hier auch nicht. Und solange da nich wesentlich mehr gebracht wird (liegt am Ankläger, ich hab meinen Job schon gemacht *g*), ist alles höher als Freispruch hier ein deutlicher Treppenwitz. Wie die ganze Anklage, nebenbei erwähnt. Da hab ja selbst ich noch gehaltvollere erhoben, seinerzeit ;o)

Im Übrigen darfst du momentan garnich mehr als das geforderte Strafmaß anwenden. Die GO sagt dir, warum ;o)


Von: Grummel 19.06.2006 00:04 Uhr
@rWischt: Unabhängig davon was war, du nimmst dir einiges raus, gegen den Doler Atlanter. Ich bin heute selbst zufällig z.B. auf folgenden Beitrag von dir gestoßen:

Zitat:
Von: rWischt 18.06.2006 11:45 Uhr
Au Backe, homophile Züge beim Nazilanter. Laß das mal nicht deine Kameraden hören...


in der zugehörigen, total harmlosen und eigentlich sich kaum für Sticheleien eignenden, Umfrage ("Pflegst du ein Ritual") provozierst du andauernd.

Zitat:
2. Einen Anwalt werde ich mir voraussichtlich nicht nehmen, es sei denn, ich will das Ganze zu einem späteren Zeitpunkt noch ein wenig witziger gestalten. Kann sich für diesen eventuellen Fall bitte jemand drum kümmern, daß Tomsi wieder mitspielt? *g*


Was meinst du mit "witziger" gestalten? Diese Meinungsäußerungen signalisieren sehr deutlich, dass aus meiner Sicht ein nachhaltiges Urteil nicht durch eine Verwarnung erschöpft sein dürfte.